Giant News

Saison Start für die Giants-Seniors am 24.04.2016

Saison Start für die Giants-Seniors am 24.04.2016.

Dortmund/Hoeschpark: Gleich zu Beginn der Saison 2016 erwartete die Giants eine Herausforderung mit den Gelsenkirchen Devils, die als einer der Liga Favoriten gezählt werden. Nicht nur das es ein Derby war erhöhte den Druck für die Dortmunder, es wurde auch gleich mit diesem Spiel der neue Platz im Hoeschpark eingeweiht. Dieser Herausforderung stellten sich die Giants motiviert und die Defense zeigte gleich einmal wer hier zu Hause ist. Sie stoppten den ersten Gelsenkirchener Angriff, der kaum nennenswerten Raumgewinn eingebracht hatte und konnten zudem den Punt blocken. Sie brachten die Offense somit in hervorragende Feldposition in der Devils Redzone.
Aber auch die Gelsenkirchener zeigten mit Ihrer Goal Line Defense stärke und stoppten den Angriff der Giants, die durch ein Fieldgoal mit 3:0 in Führung gingen.
Wer auf ein Punktereiches Spiel gehofft hatte wurde hier enttäuscht, aber beide Teams boten ein hervorragendes Defense Spiel. Aber auch der Dortmunder Angriff konnte überzeugen.
Die Devils konnten mit einem Touchdown in Führung gehen, aber konnten den PAT nicht umsetzen und brachten 6 Punkte aufs Scoreboard. Das Wetter schlug um und der bis dahin vorwiegend blaue Himmel zog zu. Es setzte ein heftiger Graupelschauer ein, den die Dortmunder nutzten und ihre Stärke zeigten. Die Giants kamen noch einmal mit der Offense aufs Feld und konnten durch einen überzeugenden Drive bis in Fieldgoal Range gelangen. Durch eine Strafe der Devils hatten die Dortmunder nun die Möglichkeit mit 0 sec. auf der Uhr noch einmal einen Fieldgoalversuch zu starten und konnten ausgleichen. So ging man mit 6:6 in die Halbzeit.

Die zweite Hälfte schloss sich nahtlos an die ersten zwei Quarter an, es war ein physisches Spiel und beide Mannschaften ließen keinen Zweifel offen, dass es sich hier um ein Derby handelte.
Die Angriffsbemühungen der Devils konnten von der Dortmunder Defense erfolgreich abgewehrt werden und die Gelsenkirchener konnten lediglich mit einem Fieldgoal in Führung gehen.
Dies rief die Dortmunder Offensive auf den Plan, diese marschierte auch gleich los. Durch einen langen Pass auf Felix Bärenfänger kamen die Dortmunder in perfekte Feld Position und Danny Chitanta konnte sich nach einem erfolgreichen Pass in die Endzone kämpfen und holte somit die Dortmunder Führung. Der anschließende Extrapunkt wurde erfolgreich zwischen die Goal Posts gesetzt und die Giants gingen so mit 13:9 in Führung.
Dortmunds Defense stand erneut erbarmungslos der Devils Offense im Weg. Und schickte die eigene Offense aufs Feld. Diese zeigte Qualitäten im clock management und lies durch viele Laufspielzüge die Zeit runterlaufen, auch die zwei noch verbliebenen Timeouts der Gelsenkirchener konnten hier nichts mehr bewirken. Eine bis zur letzten Sekunde spannende Partie konnten die Dortmunder so mit dem Derbysieg beenden. Wir danken den Fans beider Teams die es trotz der teilweise schlechten Witterungsverhältnisse größtenteils bis zum Schluss die Teams unterstützten.

Noch einige Stimmen zum Spiel von Headcoach Bartos Labus: „Wir sind froh, dass wir dieses Spiel am Ende gewonnen haben. Es war ein sehr spannendes und enges Spiel. Ich habe noch niemals so ein Wetter bei einem Footballspiel erlebt. Sonne, Schnee, Hagel, und Regen im ständigen Wechsel waren schwierige Bedingungen. Man hat gemerkt, dass es unser erstes Saisonspiel war. In der ersten Halbzeit haben wir noch ein wenig Anlaufschwierigkeiten gehabt. Die zweite Hälfte des Spiels lief besser für uns. Wir hatten mehr Ruhe im Spiel. Insgesamt haben wir noch viel Luft nach oben.
Ich bin stolz auf diese junge Mannschaft und die Coaches die über die gesamte Vorbereitung gute Arbeit geleistet haben.
Wir werden weiter unseren Weg gehen und uns weiter verbessern. Ab morgen liegt unser Focus auf dem nächsten Spiel gegen Münster."

Und Defensive Koordinator Heiko Czernotta:“ Die Defense hat das neue System super umgesetzt und Gelsenkirchen gut kontrolliert. Dank einer guten Teamleistung von Line, Linebackern und Defense Backs konnte dem sonst starken Angriff der Devils Paroli geboten werden. Dank des Endspurts unserer Offense konnte schlussendlich dem selbsterklärten Ligafavoriten ein Bein gestellt werden.“

Heimspiel Doubleheader am So. 24. April 2016

Doubleheader So. 24. April 2016

KICK OFF 11 Uhr Giants U16 vs. Assindia Cardinals U16

 Giants U16 spielen 0:22

 

 KICK OFF 15 Uhr Giants Seniors vs. Gelsenkirchen Devils

  Giants Senior gewinnen mit 13:9

 

im Hoeschpark Dortmund (Kirchderner Str. 35-43, 44145 Dortmund)

 

Spielpäne für die Saison 2016

Heimspiel der U19 GFLJ am Sa. 09. April 2016

Heimspiel der U19 GFLJ

Samstag 09.04.2016

Weiterlesen...

Herzlich Willkommen im Dortmund Giants Seniorteam

Herzlich Willkommen Chris Dahlenburg

Weiterlesen...

Heimspiel der U19 GFLJ am Sa.23. April 2016

Heimspiel der U19 GFLJ

Giants gewinnen mit 48:6

Weiterlesen...

Herzlich Willkommen im Dortmund Giants Seniorteam

Herzlich Willkommen Dominic Ophoven

Weiterlesen...

Herzlich Willkommen im Dortmund Giants Seniorteam

Herzlich Willkommen Dennis Lassek

Weiterlesen...

Sponsoren / Förderer

Last News

GameDay 07.05.2016

Download

                   GIANTS App

                  GIANTS Song

  PDF Stadionzeitung Aktuell (2015) 

Dortmund einmalig / Giants einmalig

Online

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

Besucher

Heute163
Gestern439
in dieser Woche2685
diesen Monat11888
gesamt453773

Agenda Siegel 2012 190