Workshop Sport und Integration bei den Dortmund Giants

Workshop Sport und Integration bei den Dortmund Giants

Am Samstag (6.10.2012) war die Sportjugend Dortmund, vertreten durch Solveig-Freya Ostermann und Ann-Christin Hirsch, mit einem Workshop zu Gast bei dem American Football-Club Dortmund Giants auf dem Mendesportplatz.

Die Sportjugend ist die eigenständige Jugendorganisation im StadtSportBund Dortmund e.V. Sie vertritt alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres sowie die im Jugendbereich gewählten und berufenen Mitarbeiter der Mitgliedsvereine und -verbände.

Obwohl gerade erst im strömenden Regen die U14 ihr Spiel gegen Essen mit einem Sieg beendet hatte und einige Jugendspieler ihr Training, fanden sich doch viele am runden Tisch zum Workshop ein. Es wurde mit Plakaten in einzelnen Gruppen einiges zum Thema Integration und Sport zu Papier gebracht.

Solveig-Freya Ostermann war erstaunt, dass die Kinder und Jugendlichen der Dortmund Giants Integration für selbstverständlich halten, denn bei den Footballern gibt es keine Unterschiede, stellte die Sportjugend fest. Am Ende der Veranstaltung haben die Giants folgendes zu Papier gebracht: Integration ist für uns: Akzeptanz, Zusammenhalt, Inklusion, Gleichheit, Vertrauen, Spaß, Toleranz, Teamgeist, Selbstbewusstsein.

Die Sportjugend Dortmund wird noch viele Vereine aufsuchen, um am Ende des Jahres alle Ergebnisse der Workshops in einem Flyer zu formulieren. Die Dortmund Giants haben einmal mehr bewiesen, dass gelebte Integration in ihrem Verein stattfindet und selbstverständlich für alle Mitglieder ist.

 

      

 

Last News

Online

Aktuell sind 111 Gäste und keine Mitglieder online

Agenda Siegel 2012 190