Dortmund Giants 1. Herrenmannschaft startet in die neue Saison

Dortmund Giants 1. Herrenmannschaft startet in die neue Saison

Gute Neuigkeiten für die Herrenmannschaft der Dortmund Giants die lange und anstrengende
Vorbereitung auf die neue die lange und  anstrengende Vorbereitung  auf die  neue Saison ist
so gut wie beendet.

Am 27.0.4.2014 trifft man in Remscheid auf den heimischen Amboss, in der Saison 2013 auf
Platz zwei in der Endtabelle der Regionalliga West.

      
Kein leichter Auftaktgegner für das Team um Headcoach Bartos Labus, der dies aber
nicht
unbedingt als Nachteil ansieht:
 
„Ich freue mich wirklich sehr auf dieses Spiel, dabei ist es mir eigentlich egal
gegen wen wir
antreten werden.  Es ist ein tolles Gefühl die Jungs,  nach der
ganzen harten Arbeit in der
Vorbereitung, endlich von der Leine lassen zu
können.  Die Tatsache dass wir direkt gegen
das vermeintliche Top-Team in
der Regio West antreten sehen einige vielleicht als negativ an,
ich sehe darin
aber eher die Möglichkeit uns mit einem starken und ambitionierten Gegner zu
messen. Nach dem Spiel werden wir wissen wo wir stehen und ob wir uns dieses Jahr auch
gegen die Top-Teams behaupten können. Davon ab, sehe ich auch keine
vermeintlich leichten
Gegner in unserer Liga. Ich erwarte eine spannende
Saison! „Nach einem enttäuschenden
letzten Platz in der Saison 2013, möchten die Giants
dieses Jahr den Umschwung schaffen.
Die Entwicklung von Spielern aus der Region
und die Integration von nachrückenden
Jugendspielern stehen dabei weiter im
Vordergrund. Importspieler wird es bei den Giants
auch  in dieser Saison nicht
geben.

HCBartos Labus:
„Ich bemerke schon eine gewisse Wut bei unseren Spielern. Wir haben uns vor allem in

der letzten Saison deutlich unter Wert verkauft. Es waren positive Ausreißer nach oben dabei,
wie z.B. der Sieg in Essen oder die beiden knappen Spiele
gegen den Amboss
(ein Unentschieden, eine Niederlage mit 9 zu 13, d. Red.).

Aber neben diesen positiven Momenten bleibt am Ende der sportliche Abstieg aus der Regio
West. Daher ist für uns vor allem die langfristige Entwicklung
unserer Mannschaft wichtig.
Ich habe vollstes Vertrauen in meine Spieler und in
meine Coaches, ich denke wir haben im
Vergleich zum letzten Jahr einen Schritt
nach vorne gemacht. Unsere gesamte Crew freut sich
auf den Saisonbeginn, die
Jungs können es kaum noch erwarten und die Stimmung im Team
ist sehr gut."

 

1.Spieltag
Regionalliga West (alle Spiele am 27.04.2014):

Remscheid Amboss – Dortmund Giants

Assindia

Cardinals - Langenfeld Longhorns

Aachen
Vampires - Paderborn Dolphins

 

Last News

Online

Aktuell sind 168 Gäste und keine Mitglieder online

Agenda Siegel 2012 190