ROAD STOP MEETS GIANTS

Jung-GIANTS und Cheerleader nahmen an der Charity-Veranstaltung der „Road Stop/Freddy Fischer Stiftung“ in Essen teil, um für die erfolgreiche Integrations-/Förderarbeit im Jugendbereich der Dortmund GIANTS zu werben. 

Das American Bar & Grill Restaurant „Road Stop“, ansässig in Dortmund, lud am vergangenen Dienstag die Dortmund Giants im Rahmen einer Charity-Veranstaltung mit der Freddy Fischer Stiftung in das Autokino nach Essen ein. Gerne nahm der American Footballverein aus Dortmund diesen Termin mit einigen Spielern der Jugend und Cheerleadern wahr. 


Denn das Motto des Abends „WIR LEBEN MITGEFÜHL“ ist auch eins der wichtigsten Inhalte in der Philosophie des Vereins Dortmund Giants. Sich um die Belange von benachteiligten Kindern und Jugendlichen zu kümmern hat im „Road Stop“ wie auch bei den Dortmund Giants oberste Priorität.

Volker Kühnrich, Geschäftsführer des Restaurants an der Hohensyburgstrasse und Mirjam Vukic, Präsidentin der Dortmund Giants, verfolgen gemeinsamen Ziele, wie z.B. die Öffentlichkeit sensibler zu machen, sich von der Ellenbogenmentalität der Gesellschaft zu lösen, ohne Vorurteile Integration zu leben und Kinder und Jugendliche positiv zu fördern und zu unterstützen. Gemeinsam ein Netzwerk zu schaffen ist der Wunsch, den sie zusammen verfolgen.

Sponsoren / Förderer

Last News

Trainingszeiten

COACHES GESUCHT

COACHES GESUCHT
coaches gesucht

 

Download

                   GIANTS App

                  GIANTS Song

Dortmund einmalig / Giants einmalig

Online

Aktuell sind 152 Gäste und keine Mitglieder online

Besucher

Heute99
Gestern244
in dieser Woche786
diesen Monat5457
gesamt664297

Agenda Siegel 2012 190